Weihnachtsgruß vom Turnverein

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Külter Bürgerinnen und Bürger!
 
Was war das für ein außergewöhnliches und unsicheres Jahr!
 
Spätestens seit dem Rosenmontag in Volkmarsen begann die Unsicherheit. Eine andere Unsicherheit kam mit dem Virus. Nun hat uns schon seit einem Dreivierteljahr die Corona-Pandemie mehr oder weniger fest im Griff.
Unsere für den 13. März 2020 angesetzte Jahreshauptversammlung mussten wir kurzfristig absagen, auch die für das kommende Jahr anstehende können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht sicher planen.
Über Nacht stand im Frühjahr das gesamte Leben still: Kindergarten, Schule, im Berufsleben Homeoffice, Sport nur noch allein oder zu zweit. Besonders die Gemeinschaftserlebnisse konnten nicht mehr stattfinden.
Das hat uns als Turnverein, aber vor allem euch als Sportlerinnen und Sportler, Fans und Unterstützer sehr stark getroffen. Wie gerne hätten wir die Handballsaison zu Ende gespielt, ein großartiges Pfingstturnier abgehalten und im Herbst den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Nicht zu vergessen das Minispielfest Anfang Dezember! Und wie sehr hätten unsere Sportlerinnen und Sportler die Unterstützung der Zuschauer genossen!
Glücklicherweise konnten wir während der Lockerungen im Sommer tatsächlich wieder Sport anbieten, zuerst auf dem Sportplatz, später auch in der Nordwaldeckhalle. Die Handballsaison 2020/2021 wurde fest geplant. All das ging nur, weil wir entsprechende Hygienekonzepte ausgearbeitet haben und die Stadt Volkmarsen die Halle geöffnet hat.
Auch für den Spielbetrieb wurde ein Hygienekonzept erstellt und vom Gesundheitsamt genehmigt.
Leider haben sich die Infektionszahlen so dramatisch verschlechtert, dass seit Ende Oktober der Sportbetrieb wieder ruht. Nichts ist planbar, tatsächlich stehen wir nun im nächsten Lockdown…
Deshalb möchten wir euch allen auf diesem Wege ein Frohes Weihnachtsfest wünschen, auch wenn es so ganz anders werden wird wie gewohnt.
Aber darauf hoffen wir:
Es wird wieder eine Zeit geben, in der wir zusammen Sport treiben und die Teams anfeuern können. Wir werden noch einige Zeit Geduld haben müssen, bleiben wir trotzdem zuversichtlich und getreu dem Sportlermotto: Durchhalten!
Deshalb danken wir auch dafür, dass ihr bisher dem Turnverein die Treue haltet.
Wir wünschen euch alles Gute, kommt gut ins neue Jahr, haltet anständig Abstand und bleibt gesund!
 
Es grüßt herzlich
Der Vorstand des TV 08 Külte

Schreibe einen Kommentar