Heimsieg der Külter Herren

November 26, 2019 News 0 Comments

Am vergangenen Sonntag erzielten die Külter Männer den ersten Heimsieg der Saison. In einem stets engen Spiel sahen die begeisterten Zuschauer eine bis zum Ende stark kämpfende und spielende Külter Mannschaft. Trotz der Ausfälle von Christian Wagener und der Verletzten Jens Viering und Marko Markovic gelang dem TVK der wichtige Sieg in der Bezirksoberliga.

In dieser Form sollte die Mannschaft von Sigurd Wachenfeld eine realistische Chance auf den Klassenerhalt haben. 

Der TV Külte kann doch Abstiegskampf. Mit dem 32:30 (16:16) über die HSG Ahnatal/Calden feierten die Aufsteiger einen Sieg über einen direkten Konkurrenten.

Waldeckische Landeszeitung, 24. November 2019

Leave a Reply:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.