Mit freundlicher Unterstützung durch:

Stegmüller

TV Külte - HSG Baunatal 21:24 (12:13)

mosch svenjaNach einem viertägigen Trainingslager zeigten die Gastgeberinnen eine gute Leistung und hatten die favorisierten Gäste am Rand einer Niederlage.

Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, wobei die Gäste stets einen kleinen Vorsprung hatten. Aber die gut gestaffelte und von Sandra Schmale sowie Elisabeth Markovic gut organisierte Abwehr der Külterinnen vor den beiden Torhüterinnen Sandra Merhof und Nadine Obermeier ließ sich nur schwer überwinden.

Im Angriff überzeugen Carolin Ehl und Svenja Mosch durch gut heraus gespielte Tore. Als die Gastgeber in der 42. Minute ausglichen, schien ein Erfolg möglich. Doch dann ging Baunatal wieder mit zwei Treffern in Führung – diese gab die HSG nicht mehr ab. „Die Spielerinnen haben ihren Zuschauer Geschmack auf die neue Serie gemacht“, war der neue TVKTrainer Jürgen Mosch nicht unzufrieden.