Mit freundlicher Unterstützung durch:

Stegmüller

Handball Pfingstturnier 2018

Hinweis Anmeldung PT 2018 2

Weibliche C-Jugend - GSV Eintracht Baunatal 22:11 (12:5)

Am Sonntag, den 10.12.2017, traten wir um 15:15 Uhr das erste Mal in der Berufsschulhalle an. Der Gegner war die GSV Eintracht Baunatal. Im Hinspiel konnten wir 17:11 gewinnen.

Die Anfangsphase der Begegnung gehörte klar uns. Über ein 2:1 nach 4 Minuten konnten wir den Vorsprung bis zur 10 Minute auf 6:1 erhöhen. Dafür verantwortlich waren in erster Linie Kim Hering, die sich sehr gut durchsetzen konnte und Johanna Gleumes, die eine starke Leistung im Tor zeigte. Auch die Abwehr um Svenja Jäger stand von Beginn an sehr gut. Bis zur Halbzeit konnten wir unsere Führung weiter ausbauen und mit 12:5 in die Pause gehen.
Während der Halbzeitpause besprachen wir die getroffenen Absprachen gegen die Auslösehandlungen der Gäste und die Chancenverwertung im Angriff.

Wieder erwischten wir den besseren Start. Nach 33 Minuten stand es bereits 16:6 für uns. Leider verloren wir um die 40. Minute unsere Konzentration und Baunatal konnte einen 3:0-Lauf hinlegen. In der darauffolgenden Auszeit wurde die Konzentration vom Beginn gefordert, die wir in der restlichen Spielzeit wiedererlangen konnten. Gestützt auf die starke Sophie Koerfer im Tor und Sophia Rest als Vorbereiterin im Angriff, ließen wir in keiner Phase mehr Zweifel am Heimerfolg zu. Zwar ließ die Chancenverwertung gegen Ende der Partie wieder nach, aber gerade in der Abwehr machten wir es Baunatal 50 Minuten lang schwer und konnten verdient 22:11 gewinnen.

Ein Dank gilt den vielen Zuschauern für die tatkräftige Unterstützung! Unser nächstes Spiel findet am 17.12 in Maintal statt.

Bis dahin, eure Weibliche C-Jugend