Mit freundlicher Unterstützung durch:

MichaelSchroeder

Rückrundenstart gelungen

Damen Bzl. A

Eintracht Baunatal II - TV Külte 14:22 (6:11)

Anzeigetafel 20151213 105440

Zum Rückrundenauftakt musste Külte nach Baunatal reisen. Nach dem im ersten Saisonspiel ein klarer Erfolg gegen den Tabellenletzten heraus gesprungen war, gestaltete sich das Rückspiel phasenweise doch schwieriger für die Gäste.

Nach einer in den Anfangsminuten beruhigenden 3:0 – Führung nach 3 Minuten für den TV, geriet das Spiel der Waldeckerinnen ins Stocken. Die Heimmannschaft, bei der in der ersten Hälfte mit Louisa Fischmann eine Torhüterin der Oberligamannschaft spielte, kam besser ins Spiel und konnte den Rückstand in Grenzen halten. Immer wieder scheiterten die Gästeangreiferinnen an ihr. Auch Andrea Jost, die seit 15 Monaten wieder ihr erstes Spiel für Külte machte, konnte sie nicht bezwingen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit verkürzten die Gastgeber auf 2 Tore. In der 44. Minuten führte Külte lediglich mit 14:12. Doch dann hatte Baunatal ihr Pulver verschossen. Carolin Ehl, Elisabeth Boos, Petra Schultheis und Sandra Felgentreter sorgen letztendlich für klare Verhältnisse.

Trainer Jürgen Mosch: „In diesem Spiel habe ich eventuell zu wenig eingegriffen. Dadurch wurde das Spiel vielleicht noch mal unnötig spannend. Das nehme ich auf meine Kappe.“

Külte spielte mit folgender Mannschaft: Nadine Obermeier und Anna Dzillak im Tor, Kerstin Gottmann, Sophia Hesse, Sylvia Kunz, Sandra Felgentreter,  Petra Schultheis, Elisabeth Boos, Carolin Ehl, Andra Jost und Svenja Mosch