Mit freundlicher Unterstützung durch:

GartenbauGottmann

Damen Bzl. A: TV Külte - SV Kaufungen

Anzeigetafel 20151101 122609

5. Erfolg hintereinander für die Külter Damen und die Rückkehr an die Tabellenspitze kennzeichnen diesen Sieg. Ein Dank der Gastgeberinnen geht an den Vereinsnachbarn, die HSG Twistetal, die mit ihrem Sieg gegen den bisherigen Spitzenreiter Wesertal die erneute Tabellenführung für Külte ermöglichten.

Von Beginn an legte die Heimsieben gegen die bisher ebenfalls ungeschlagenen Gäste gut los. Mitte der ersten Hälfte führten sie bereits mit 6:3. In dieser Phase des Spieles glänzte vor allem die stabile Abwehr um Petra Schultheis und Sandra Felgentreter und Sylvia Kunz. Im Tor konnte Anna Dzillak eine hervorragende Leistung abrufen und mit etlichen Paraden glänzen. Der Vorsprung konnte bis zum Halbzeitpfiff des guten Schiedsrichters Patrick Wiegand auf sieben Tore ausgebaut werden.

Auch der Beginn der zweiten Hälfte verlief erfolgreich durch 3 Tore von Carolin Ehl, die sich als sichere Siebenmeterwerferin erwies, wurde der Vorsprung auf 9 Tore ausgebaut. In den letzten 15 Minuten und im Angesicht eines sicheren Sieges lies die Konzentration bei Külte etwas nach. Mehr als das der Sieg der Waldeckerinnen nicht noch deutlicher wurde, gelang den Kaufungerinnen aber nicht mehr.

Trainer Jürgen Mosch: „Insgesamt bin ich mit der Leistung meines Teams sehr zufrieden, wobei ich vor dem Spiel gedacht habe, das uns Kaufungen mehr fordern würde. Jetzt können wir uns beruhigt auf das nächste Spitzenspiel am nächsten Wochenende in Wesertal vorbereiten.“

Külte spielte mit folgender Mannschaft: Anna Dzillak, Nadine Obermeier und Sandra Merhof im Tor, Leila Thiemann, Kerstin Gottmann, Sophia Hesse, Sylvia Kunz, Sandra Felgentreter, Simone Wiedersprecher, Petra Schultheis, Elisabeth Markovic, Carolin Ehl und Svenja Mosch